Listen

Die ersten Listen, die mich interessiert haben dürften, werden in den 60er Jahren die “Steckbriefe” in der Bravo gewesen sein, aus denen man so tolle Sachen wie Größe, Augenfarbe, Lieblingsgericht etc. von irgendwelchen Stars erfahren konnte. In den 70ern begann ich dann eigene Listen über meine Musik-Auftritte [gespielte Songs, Mitmusiker, Datum, Ort und Gagen] anzulegen, die in den 80ern vor allem durch die jährlichen Briefe-Statistiken [wie viele von wem bekommen und wie viele an wen geschickt] Konkurrenz bekamen, die seit den allgemeinen E-Mail-Zeiten im neuen Jahrhundert aber leider praktisch gegenstandslos geworden sind. Ebenfalls seit den 80er Jahren führe ich die auch heute noch zweimal wöchentlich aktualisierte Liste meines Körpergewichts [in den 90ern habe ich an meinem ersten Atari-Computer mal die grafische Gewichtstabellendarstellung eines ganzen Jahrzehnts hinbekommen], sowie die auf Karteikarten festgehaltene Übersicht der Übersetzer der Bücher von ausländischen Autoren in meiner privaten Bibliothek.

Fast alle Listen hier sind extra für diese Webseite verfaßt worden, nur die “Zeittafel” hatte zu einem nicht beendeten Buchprojekt in den 90ern gehört, während – wie oben bereits erwähnt – die Musiker-Liste schon seit meinem allerersten Band-Auftritt in den 70ern am Start ist.

Listen, die ich gerne mal irgendwo anders finden würde: